Rex

Unknown-2_edited.jpg
Unknown-2_edited.jpg
Unknown-2_edited.jpg
Unknown-2_edited.jpg
Aktueller Aufenthaltsort:        Tierheim Ungarn
 
Geschlecht:                           Rüde
 
​Rasse:                                   Schäferhund                                                           
​Alter:                                      ca. drei bis vier Jahre
 
Gewicht:                                ca. 35 Kilo
 
Schulterhöhe:                        ca. 65 cm
 
​Gesundheit:                           gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert
Rex ist ein blinder Schäferhund, der aus einer sehr schlechten Haltung sichergestellt wurde.
 
Der hübsche Schäferhund ist leider blind, weil ihn sein Vorbesitzer erschlagen wollte und ihn mit einem festen Gegenstand auf den Kopf geschlagen hat.
 
Da Rex nicht sehen kann, ist er sehr auf seine Nase und Unterstützung des Halters angewiesen.
 
Beim Gassi gehen ist er entspannt, schnuppert vor sich hin und versucht die Welt mit der Nase zu erkunden. Bei Begegnungen mit anderen Hunden ist er aufgrund seiner Blindheit angespannt und bellt.
 
Er ist trotz allem gut zu beruhigen. Wenn er erstmal Vertrauen zu seinem Besitzer gefasst hat, ist er gut handelbar. Wichtig ist, dass der neue Besitzer ihm Sicherheit geben kann.
 
Rex hat ihn seinem Leben bisher nichts Schönes erlebt. Trotz allem ist er lieb zu Menschen, lässt sich anfassen, streicheln und geht gerne mit uns spazieren.
 
Rex braucht Sicherheit und ein geregeltes Leben, Rituale und einen Platz wo er zur Ruhe kommen kann.
 
Dieser wunderschöne Schäferhund ist zwar gehandicapt, was ihn aber nicht daran hindert ein toller Begleiter zu sein.
 

 

 

​​Sie interessieren sich für eine Patenschaft oder wollen vielleicht sogar schon einem Hund oder einer Katze ein neues zu Hause geben?

Ob Sie auf der Suche nach einem Hund/ Katze sind oder mit einer Patenschaft etwas Gutes tun wollen, wir sind für Sie da. Schicken Sie uns eine Mail und wir suchen mit Ihnen zusammen die beste Lösung, die zu Ihnen passt.