Leila, geb. 2016

Leila wurde im März 2016 geboren und hat seitdem leider nichts Schönes erlebt.

 

Sie wurde von den Mitarbeitern unseres ungarischen Partnertierheimes von einer Stelle befreit in der sie viel Schlimmes erlebt haben muss.

Sie mag es nicht berührt zu werden, manchmal schnapp sie wenn man sie an bestimmten Körperstellen anfasst, auch Tierarztbesuchen gehen nur mit Betäubung. 

Wir können uns nicht vorstellen was Menschen ihr angetan haben, dass sie so reagiert!

Aufgrund dieses Verhaltens können wir sie leider nicht in ein neues Zuhause vermitteln, aber sie wird in unserem Partnertierheim liebevoll umsorgt und gepflegt, in der Hoffnung, dass sie irgendwann versteht dass es auch nette Menschen gibt.

 

Möchten Sie gerne die Patenschaft für diese arme Hündin übernehmen und uns damit helfen sie zu versorgen und ihr ein behütetes Leben zu ermöglichen? 

 

​​Sie interessieren sich für eine Patenschaft oder wollen vielleicht sogar schon einem Hund ein neues zu Hause geben?

Ob Sie auf der Suche nach einem Hund sind oder mit einer Patenschaft etwas Gutes tun wollen, wir sind für Sie da. Schicken Sie uns eine Mail und wir suchen mit Ihnen zusammen die beste Lösung, die zu Ihnen passt.

 

© 2019 by cats & dogs in Not e.V.

​Follow us on facebook

  • c&d-facebook