Bogar

Bogar kam bereits als Welpe zu einer älteren Dame, als Geschenk der Enkel. Ihr Gesundheitszustand war sehr schlecht, so daß sie sich nicht wirklich mit ihm beschäftigen konnte. So wurde er an die Kette gelegt.
Er hat keinerlei Erziehung genossen und auch Sozialkontakte hatte er keine.
Anderen Hunden gegenüber ist er deshalb aggressiv und Katzen und Hühner mag er gar nicht.
Daher sollte er auch nicht zu kleinen Kindern. Er benötigt einen erfahrenen, konsequenten Hundeführer, der Zeit hat und der bereit ist sich viel mit ihm zu beschäftigen und ihn sowohl geistig als auch körperlich auszulasten.
Ansonsten zeigt sich der junge Rüde sehr lernwillig, spielt gerne Ball und mit Leckerli lässt er sich immer gerne bestechen. Auch an der Leine geht er schon recht schön.
Fühlen Sie sich dieser Herausforderung gewachsen?

 

Geschlecht:                        Rüde, kastriert
Rasse:                                Mischling
Größe:                                ca 40 cm
Alter:                                   Dezember 2018
Aufenthaltsort: Partnertierheim in Ungarn

 

​​Sie interessieren sich für eine Patenschaft oder wollen vielleicht sogar schon einem Hund ein neues zu Hause geben?

Ob Sie auf der Suche nach einem Hund sind oder mit einer Patenschaft etwas Gutes tun wollen, wir sind für Sie da. Schicken Sie uns eine Mail und wir suchen mit Ihnen zusammen die beste Lösung, die zu Ihnen passt.

 

© 2019 by cats & dogs in Not e.V.

​Follow us on facebook

  • c&d-facebook