Rex & Lena

Aufenthaltsort

Pflegestelle in Ungarn

Über den Hund

Geschlecht: Rüde & Hündin

Rasse: Schäferhunde

Merkmale

Alter: 1 Jahr & 4 Jahre

Gewicht: -

Schulterhöhe: -

Gesundheit

Gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert

Der blinde Rex (4 Jahre) hat aufgrund eines Social Media Aufrufs von Cats & Dogs in Not im Sommer eine tolle Pflegestelle bei Loana und Charles in Ungarn gefunden. Die beiden privaten Tierschützer kümmern sich auch um weitere Hunde, mit denen Rex sich gut versteht. Auf seiner Pflegestelle ist Rex das Schönste und Tollste passiert, was wir uns für ihn wünschen könnten - er hat dort seine beste Freundin und Weggefährtin Lena (1 Jahr) kennen- und lieben gelernt.

Da Rex nicht sehen kann, ist er sehr auf seine Nase und Unterstützung im Alltag angewiesen - sei es durch seine Pflege-Eltern Loana und Charles als auch durch "seine Lena". Lena gibt ihm Vertrauen, führt in durchs Leben und lässt ihn die schönen Seiten des Lebens erkennen. Sie ist seine Stütze und die beiden sind ein Herz und eine Seele.

Bei einer tierärztlichen Untersuchung in einer Augenfachklinik wurde anhand eines MRTs herausgefunden, dass Rex eine angeborene Sehnerv-Störung hat - er hat nie gesehen und wird das leider auch in Zukunft nie können.

Die beiden werden liebevoll versorgt und leben ein tolles Leben. Leider ist für Rex das Leben mit mehreren Hunden durch seine Beeinträchtigung sehr stressig.

Loana und Charles wären schweren Herzens bereit, Rex in ein neues Für-Immer-Zuhause zu geben, wenn er dort die Ruhe und Sicherheit findet, die er so dringend benötigt. Da die beiden Tierschützer Rex und Lena jedoch nicht trennen können und wollen, würden sie auch Lena in eine neue Familie geben. Das Tierwohl von Rex und Lena steht für sie an erster Stelle und die beiden gehören einfach zusammen.

Beide Hunde sind liebe und freundliche Fellnasen, die gerne kuscheln und sich streicheln lassen, aber auch bei Spaziergängen gemeinsam die Welt erkunden.

Für die beiden wünschen wir uns, ein ruhiges Zuhause ohne weitere Tiere in ländlicher Umgebung. Ein Haus mit Garten wäre super schön, so dass die beiden die Sonne genießen können. Kinder sollten im neuen Zuhause nicht vorhanden sein, damit Rex die Ruhe, Sicherheit und das geregelte Leben bekommt, das wir uns so für ihn wünschen.

Wer möchte diesem wunderschönen Schäferhund-Paar ein neues Für-Immer-Zuhause geben?