Mali

Aufenthaltsort

Pflegestelle in Mengkofen

Über den Hund

Geschlecht: Hündin

Rasse: Malinois

Merkmale

Alter: 1,5 Jahre

Gewicht: -

Schulterhöhe: -

Gesundheit

Gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert

Malinois-Hündin Mali (von ihrer Pflegestelle auch "Biene" genannt) wurde von unseren rumänischen Kollegen in einem schrecklichen Zustand gefunden. Sie war nur noch Haut und Knochen. 

Trotz allem, was sie erlebt haben muss, ist sie eine sehr liebe und soziale Hündin. Sie ist sehr intelligent und liebt es, zu arbeiten und eine Aufgabe zu haben. Körperliche und geistige Auslastung sind für Mali sehr wichtig. Hundesport, regelmäßiges Training oder Beschäftigungen sind perfekt für diese süße Maus. Wichtig ist, dass man mit Mali aber auch bewusst "Ruhephasen" trainiert.

 

Sie kommt super mit anderen Hunden klar, ist sehr sozial und auch Kinder sind kein Problem. Aufgrund von Malis Körpergröße und Energie sollten Kinder jedoch schon älter (ab 10 Jahren) sein. 

Mali ist allgemein sehr menschenbezogen und zeigt keinerlei Zeichen von Aggression. Sie ist ein energiegeladenes Hundemädel, das gerade auf ihrer Pflegestelle die ersten Grundkommandos lernt.

Für Mali wünschen wir uns eine Familie, die Zeit hat, sich mit ihr zu beschäftigen und ihr ausreichend Bewegung bzw. Beschäftigung bietet. Hundeerfahrung (idealerweise auch mit dieser Rasse) ist eine Voraussetzung.