top of page

Daisy, Donnie, Mikka & Mochi

Aufenthaltsort

Tierheim in Rumänien

Über den Hund

Geschlecht: 2x Hündin, 2x Rüde

Rasse: Mischling

Merkmale

geboren: Dezember 2023

Gewicht: -

Schulterhöhe: -

Gesundheit

Gechipt, geimpft, entwurmt

Hallo ihr Lieben,

wir sind ein süßes Geschwister-Quartett, das in Rumänien auf ihre Familien in Deutschland wartet. Wir werden hier zwar zusammen vorgestellt, sollen jedoch nicht gemeinsam vermittelt werden.

Wir sind zwei Mädels - Daisy und Mochi - und zwei Buam - Mikka und Donnie.

Wir wurden zusammen mit unserer Mama Ava (hat über den Tierschutzverein Landkreis Landshut bereits ihr Zuhause gefunden) und weiteren vier Geschwistern gefunden als wir noch sehr klein waren. Unsere Geschwister haben auch bereits ihre Familien in Deutschland gefunden, was uns für sie natürlich sehr freut. Wir hoffen, dass das für uns nun auch möglich ist.

Wir sind alterstypisch verspielt, neugierig und verschmust. Wir sind offen gegenüber Menschen und freuen uns über Kuscheleinheiten. Anfangs brauchen wir kurz, um Vertrauen aufzubauen, ist das Eis aber gebrochen, sind wir typisch Junghund einfach nur happy, wenn man mit uns spielt, kuschelt und Unfug macht :-)

 

Neue Umweltreize finden wir noch etwas gruselig, aber gut, wir kennen ja auch nur das Leben im Shelter. Es wäre schön, wenn unsere neuen Familien anfangs Zeit und Geduld mitbringen würden, um uns an das Leben in einem Haushalt zu gewöhnen.

Unsere Mama Ava hat eine mittlere Größe, unser Papa ist leider unbekannt. Es wäre gut möglich, dass wir eine Endschulterhöhe von ca. 45-50 cm erreichen könnten. Genau kann man das leider nicht sagen. Mikka und Daisy sind aktuell kleiner und haben kürzere Beine als Donnie und Mochi.

Solltet ihr mehr über uns erfahren wollen, meldet euch gerne bei unseren Freunden vom Tierschutzverein Landkreis Landshut. Eventuell ergibt sich für uns ja bald eine Reisemöglichkeit. Wir sitzen auf gepackten Köfferchen!

Pfotige Grüße,

Daisy, Donnie, Mikka und Mochi

***************

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie hier

Anfragen zu unseren Vierbeinern nehmen wir gerne über unsere Seite zur Selbstauskunft entgegen.

bottom of page